Nacht des Wissens am 4. November 2017

In der Nacht des Wissens öffneten mehr als 50 Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und weitere wissenschaftliche Institutionen in Hamburg und der Metropolregion ihre Türen. Die Wissenschaftler_innen zeigten in über 1000 Programmpunkten woran sie forschen. Fotoimpressionen aus der Nacht des Wissens finden Sie hier .

Veranstaltungstipps

h
© HAWKS e.V.

HAWKS Racing e.V.

17:00 bis 00:00 Uhr | Präsentation

Das Formula Student Team der HAW Hamburg entwickelt und fertigt Rennfahrzeuge, mit denen es an der Formula Student teilnimmt - dem größten internationalen Konstruktionswettbewerb für Studierende.

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
Berliner Tor 5
20099 Hamburg

Zur Veranstaltung
l
© International School of Management

Silicon Valley: Das Erfolgsgeheimnis der erfolgreichsten Unternehmen der Welt

Beginn: 17:30 Uhr , Dauer: 30 min (Wdh: 18:30) | Vortrag

Was wir von Apple & Co. lernen können

International School of Management GmbH
Brooktorkai 22
20457 Hamburg

Zur Veranstaltung
b
© Dreamstime

Ein Tor würde dem Spiel guttun – Einsatz von Data-Mining-Methoden zur Analyse von Fußball-Kommentierungen

22:30 bis 23:15 Uhr | Vortrag

Am Beispiel der Fußball-Kommentierung im Fernsehen werden in diesem Vortrag ausgewählte Methoden der Mustererkennung verständlich und losgelöst von komplexen Domänenbezügen dargestellt.

NORDAKADEMIE Graduate School
Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9
22767 Hamburg

Zur Veranstaltung

Auch am 4.November: DESY DAY 2017

DESY DAY 2017, der Tag der offenen Tür bei DESY. Von 12 Uhr mittags bis 12 Uhr nachts präsentiert sich das Forschungszentrum zusammen mit EMBL, European XFEL, MPSD, CUI im Rahmen der Nacht des Wissens.
Dazu pendelt zusätzlich zwischen 12.00 Uhr und 16.30 Uhr ein Busshuttle im 8-Minuten-Takt zwischen Jungfernstieg und DESY.

Zum Programm: http://www.desy.de/desyday

Veranstaltungsorte auf Karte

Zur Karte

Instagram Feed

NDW_HH Instagram Zu Instagram