© H. Müller-Elsner, Copyright DESY

Neue PETRA III-Experimentierhalle "Paul P. Ewald"

Hier werden in Zukunft zum Beispiel Untersuchungen extremer Materiezustände, wie sie im Innern von Planeten herrschen, durchgeführt. Kleine und große Experimente laden junge Nachwuchswissenschaftler*innen zum Mitmachen ein.

Präsentation: 12:00 bis 00:00 Uhr
Gebäude 46g (PETRA-Experimentierhalle Paul P. Ewald)

Veranstaltungsort
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Notkestraße 85
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

22607 Hamburg

Busschuttle(s):
412

HVV-Verbindungen:
Zum Hühnengrab/DESY (Bus M1), Luruper Chaussee/DESY (Bus M2)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Notkestraße 85
Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie, Center for Free-Electron Laser Science (CFEL), Luruper Chaussee 149, Gebäude 99
Diese Webseite verwendet Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
x