Wilde Gene © HPI

Vorträge am HPI

Dauer: 30 Min.

Mitternachts-Lesung: "Wilde Gene" - ein Buch über das verborgene Leben in uns

HPI-Wissenschaftlerin Dr. Helga Hofmann-Sieber und HPI-Alumnus Dr. Timo Sieber lesen aus ihrem gemeinsamen Buch "Wilde Gene - vom verborgenen Leben in uns". Darin beschreiben sie auf unterhaltsame Weise, was Gene eigentlich sind, wofür sie alles verantwortlich sind und wie sie erforscht werden. Die beiden erfolgreichen Science-Slamer Dr. Helga Hofmann-Sieber und Timo Sieber lesen aus ihrem populärwissenschaftlichen Buch "Wilde Gene". Dr. H. Hofmann-Sieber, Dr. T. Sieber

Lesung, Vortrag: 23:30 bis 00:00 Uhr, Dauer: 30 Min.

Veranstaltungsort
Heinrich-Pette-Institut, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie
Martinistraße 52
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

20251 Hamburg

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
UK Eppendorf, Eppendorfer Park (Busse M20, M25), Frickestraße (Busse M22, 39), Kellinghusenstraße (U1, U3), Brunsberg (Bus M5)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Bernhard-Nocht-Straße 74
UKE | Campus Lehre, Gebäude N55, Martinistraße 52
UKE | Neurowissenschaften, Gebäude W34, Martinistraße 52