Wilde Gene © HPI

Vorträge am HPI

Dauer: 30 Min.

Mitternachts-Lesung: "Wilde Gene" - ein Buch über das verborgene Leben in uns

HPI-Wissenschaftlerin Dr. Helga Hofmann-Sieber und HPI-Alumnus Dr. Timo Sieber lesen aus ihrem gemeinsamen Buch "Wilde Gene - vom verborgenen Leben in uns". Darin beschreiben sie auf unterhaltsame Weise, was Gene eigentlich sind, wofür sie alles verantwortlich sind und wie sie erforscht werden. Die beiden erfolgreichen Science-Slamer Dr. Helga Hofmann-Sieber und Timo Sieber lesen aus ihrem populärwissenschaftlichen Buch "Wilde Gene". Dr. H. Hofmann-Sieber, Dr. T. Sieber

Lesung, Vortrag: 23:30 bis 00:00 Uhr, Dauer: 30 Min.

Veranstaltungsort
Heinrich-Pette-Institut, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie
Martinistraße 52
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

20251 Hamburg

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
UK Eppendorf, Eppendorfer Park (Busse M20, M25), Frickestraße (Busse M22, 39), Kellinghusenstraße (U1, U3), Brunsberg (Bus M5)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Bernhard-Nocht-Straße 74
UKE | Campus Lehre, Gebäude N55, Martinistraße 52
UKE | Neurowissenschaften, Gebäude W34, Martinistraße 52
Diese Webseite verwendet Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
x